GDPR – Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Auf diese Änderungen müssen Unternehmen in Zukunft achten

Seit dem 25. Mai 2018 ist in der EU die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) rechtsgültig. Sie ist die neue Grundlage für den Datenschutz und ist auch unter dem englischen Begriff GDPR (General Data Protection Regulation) bekannt. Nach mehr als 20 Jahren löst die DSGVO auch in Deutschland das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ab. Die neuen Datenschutzbestimmungen richten sich dabei ausnahmslos an alle Unternehmen mit Sitz und/oder Niederlassung in der EU und schreiben vor, wie personenbezogene Daten geschützt, welche Transparenzregelungen von Unternehmen und Organisationen eingehalten und welche konkreten Kontrollmechanismen und Sanktionen vorgeschrieben werden müssen.

Im kostenlosen Whitepaper erfahren Sie anhand von verschiedenen Anwendungsszenarien,  auf welche Herausforderungen und datenschutzrechtlichen Besonderheiten Branchen, wie zum Beispiel „Healthcare“, „Retail“ oder „Industrie“, achten müssen.

In Zusammenarbeit mit Sophos und CANCOM erklärt Christian R. Kast, Fachanwalt für IT-Recht, in den folgenden drei Videos, auf was Sie achten müssen, wenn Sie die DSGVO in den Bereichen „Retail“, „Healthcare“ und „Industrie“ umsetzen:

Industrie

Egal ob Computer oder Produktionsmaschine – auch im Industrie-Bereich ist der Personenbezug vorhanden und somit wirkt sich die DSGVO auch auf diese Branche aus.

Healthcare

Daten aus dem Bereich „Healthcare“ gehören nach der DSGVO zu sogenannten „besonderen Daten“ und müssen daher besonders geschützt werden.

Retail

Kundendaten, welche mithilfe von Registrierung und Formularen erhoben werden, dürfen nur zweckentsprechend genutzt werden.

Jetzt kostenlos herunterladen!

Laden Sie sich jetzt das kostenlose Whitepaper „Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Inhalte und Anwendungsbereiche“ herunter

Ich kann meine gegenüber CANCOM abgegebene Einwilligungserklärungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über widerspruch@cancom.de widerrufen. Über die genannte Kontaktadresse kann ich ferner jederzeit Auskunft über meine bei CANCOM gespeicherten Daten sowie die Berichtigung, Löschung oder Sperrung meiner personenbezogenen Angaben verlangen. Weitere Details zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch CANCOM finde ich in den Datenschutzhinweisen.

Seite teilen

Ihr Ansprechpartner